Schmerzfreie Anästhesie

Erleben Sie die schmerzfreie Betäubung von „THE WAND“ (Der Zauberstab)

Haben Sie Angst vor Spritzen und Nadeln? Nun brauchen Sie sich keine Gedanken mehr zu machen, denn diese Zeiten sind vorbei. Unsere Systeme machen die klassischen Betäubungsspritzen überflüssig. Viele Patienten denken, es ist der Nadelstich, der Schmerzen bei einer Injektion verursacht. In Wirklichkeit ist es jedoch der Druck, mit dem das Lokalanästhetikum in das Gewebe injiziert wird.

Dr. Alamouti und Dr. Melchior
Behandlungsraum

Mit unseren Systemen werden alle Injektionen einfacher, sicherer und schmerzärmer, denn bei dieser Form der Betäubung kommt ein computergesteuertes Gerät zum Einsatz. Das Betäubungsmittel wird zielgenau in die entsprechende Stelle gegeben.

Der Druck, mit dem das Anästhetikum in das Gewebe gegeben wird – was bei der herkömmlichen Spritze die Schmerzen verursacht hat - wird dadurch minimiert, und die Betäubung setzt sofort ein.